Florian Sauer

florian sauer detox film

Florian hat die Methoden der Leber-Gallenblasen-Reinigung, des Saftfastens und der Darmreinigung auf den Stand unserer Zeit gebracht.

Im Interview für den Film erläutert er die wichtigsten Zusammenhänge, erklärt seine Methodik ausführlich und zeigt viele Möglichkeiten, mit Detox-Methoden gesünder und erfüllter zu leben.

Florians Homepage

Leberreinigung kurz gefasst:

Vollinterview mit weiteren Ausführen auch zur Darmreinigung im Detox-Filmset

Kommentare zu den ersten Auschnitten aus Florians Interview:

…unten kannst Du neue Kommentare eingeben

Eichmann
Ein wundervolles Geschenk dein Video top Florian herzlichsten Dank.

Chira Voß

ich kann das so bestätigen, habe es bereits 5 X gemacht

Jeanette

sehr interessant nach 12. Leberreinigungen nach Moritz werd ich`s mal ausprobieren.

Denise K

Ich habe es einmal bei Florian gemacht, dann zweimal zu Hause gemäß den Anweisungen von Florian, und einmal mit Bittersalz in einer Klinik… Meiner Erfahrung nach: erste Klasse bei Florian! Klar, er spricht schnell… und Deutsch ist nicht meine Muttersprache… aber Vorsicht, seine Mutter spricht noch schneller !!!

Elke Pistol  

Das macht richtig Lust auf Entgiftung, Super erklärt, Danke!

Florida

Es gibt ein Gedanke der meistens nicht bedacht wird. Wie stark sind die Früchte mit z.B. Glyphosat belastet?

Martina

lieber florian,
ich war auf deiner rohkostmesse 2016 in erfurt,
nun höre und sehe ich dich in deiner ganzen kraft und schönheit hier in diesem video!
danke das du keine scheu und auch kein mangeldenken hast so viel wertvolles wissen
weiter zu geben.
die menschen öffnen sich und du wirst je mehr du an heilendem wissen kostenlos verbreitest
noch mehr in die fülle geleitet!
danke für dein sein!
allerliebste grüße
martina

Anita

Danke Florian, sehr gut nachvollziehbar erklärt. Habe die Leberreinigung nach Moritz schon einige Male durchgeführt. Jedoch Bittersalz bringe ich einfach nicht mehr runter. Ich versuche sicher mal mit deiner Variante. Bin gespannt wie sich das anfühlt.

Annette

Danke für diese wunderbaren Erklärungen. Ich habe nun schon zwei Mal, jeweils mind. 12 Leberreinigungen nach Andreas Moritz hinter mir. Zu gerne würde ich auch Deine Variante ausprobieren. Nur leider schüttelt es mich schon bei dem Gedanken, dass ich das Öl pur trinken soll. Dieser intensive “Salatöl-Geschmack” hat mich bei den letzten Reinigungen schon zum würgen gebracht. Vielleicht hast Du eine Aussage oder ein Argument für mich, dass ich mich noch einmal überwinden kann. Ich wünsche es mir wirklich sehr und bin von Deinen Ausführungen begeistert.

Nika

Danke Florian, du hast so eine Energie eigentlich beneidenswert, da man aber nicht neidisch sein soll sag ich einfach: es ist schon heilsam dich zu sehn, dich zu hören, dich anzuschauen deine Energie zu spüren durch das Video hindurch, du bist ein so energiegeladener Mensch das man es kaum fassen kann* DANKE das du uns dein Wissen zur Verfügung stellst und damit vielen Menschen hilfst. Ich schließe mich mit Martina zusammen und sage auch von ganzem Herzen: Danke für dein sein***

Heidrun

Sehr inspirierend, danke! Aber gibt es Erfahrungen bei Leuten mit Gallenstein? Geht das dann trotzdem gut ? liebe Grüße

Birgit

Sehr gut und mit vollster Energie 🙂 erklärt! Da bekomme ich gleich Lust das Schema von A. Moritz abzuändern und wieder loszulegen.
Super Video!!!

Tanja

DANKE DANKE DANKE – ganz großartig
für mach passt das perfekt – sehr stimmig

Dr. Frei

Unglaublich gut dieser junge Mann.

Elli

Hört sich super an – habe richtig Lust, die Leberreinigung zu machen.Kann man die Grassäfte auch trinken, wenn man fast auf alle Getreidesorten allergisch reagiert?

Stefan

Vielen Dank für die erfreulichen Kommentare.

nochmal zum Wiedergabeproblem: wenn “Gerät neu starten” & “anderen Browser testen” und “Browser / System updaten” nicht funktionieren bleiben 2 Möglichkeiten:

  1. ein anderes Gerät probieren (PC, Telefon, Tablet, Smart TV)
    2. schreibt mir eine Email mit kurzer Angabe, auf welchem System es nicht läuft und wir finden eine Lösung!

lg stefan

@ elli: ja, die meisten Grassäfte können auch von Allergikern getrunken werden (besser vorsichtig probiert, Weizengrass ggf. meiden)  problematische Samenstoffe wie Gluten werden beim Keimen abgebaut und die grünen Triebe, aus denen der Saft gemacht ist haben eine ähnliche Zusammensetzung wie anderes grüne Blattgemüse. Allerdings werden Lektine wie das WGA nicht abgebaut. Gerste, Hafer und Kamut sind erfahrungsgemäß auch bei Gräsern verträglicher als Weizen

Sabine

Super Video, ich hoffe es klappt das ich vorbei kommen kann zum entgiften.
Sehr überzeugend geschildert.
Echt klasse !

Karin

Danke, für die tolle Erklärung. Jetzt freue ich mich noch mehr auf die Leberreinigung
im Herbst und “studiere” das Buch von A. Moritz, damit es ein voller Erfolg wird.

Mechthild

Supervideo! Macht Lust die Reinigung selbst auszuprobieren. Aber … ich habe Gallensteine und deshalb echt Angst davor. Wie geht ihr in solchen Fällen vor?

Ursula

Hallo Forian,
vielen Dank für das informative, energiegeladene Video:-) 🙂
Hab ja schon eine Leber-Gallen-Reinigung bei dir in Hasselbach gemacht und dich mit deiner unbeschreiblichen Energie und deinem Tatendrang kennen gelernt……es tut mir sehr gut dich mit deiner sprühenden, überzeugenden, energiegeladenen Kraft nun auf Video zu sehen.
Es motiviert mich sehr, mich doch wieder noch mehr rohköstlicher zu ernähren (bis mittags/nachmittags schaff ichs ja in der Regel….dann wirds schon schwieriger).
Eine 2. L.-G.-Reinigung

Martina

Hallo Florian,
finde dich einfach super und herzerfrischend .Leider hat es Anfang des Jahres nicht geklappt mit der Leberreinigung. Ich hoffe es sehr, dass ich im Herbst kommen kann. Ich merke an meinem negativen, traurigen, teils aggressiven Gefühlen, dass es bei mir an
der Zeit ist was zu ändern.
Liebe Grüße
Martina

Florian Sauer

Vielen Dank ihr lieben Freunde für eure tollen Feedbacks. Alle diejenigen, die die sich nicht wirklich alleine trauen sollten es betreut erlernen. Hinterher ist es meist einfacher gewesen als man dachte. Mut zur Gruppe überwindet die Angst stehen zu bleiben.

Heute haben wir erst wieder ein wundervolles Feedback von Haselbach erhalten.

Guten Tag,

auf Ihrer Website rawfoodlifecoach.de/ hat Carola einen neuen
Gästebucheintrag oder einen Kommentar hinterlassen:


Zurück nach Hause nach einer Leberreinigungskur im thüringischen
Haselbach ist man immer noch wie geflasht. Meine Erwartungen wurden mehr
als übertroffen!! Man verbringt so intensive Tage und ist überwältigt
von Eindrücken: Über die wunderbare Natur und Florians Lebensweise,
über körperliche und mentale Prozesse, die in Gang gesetzt werden (ich
bin gespannt auf das, was die Kur in der kommende Zeit noch bewirkt),
über Gourmetfreuden (besonders außerhalb der Saftfastentage 😉 Und
übrigens ist es wie ein Wunder, dass man zu Hause merkt, dass man ein
immenses Verlangen nach frischer Nahrung hat und Gekochtes und
Gewürztes problemlos links liegen lassen kann….Und mein Mann und mein
Sohn haben sich auf die Rohkostkuchen vom Lunch-Packet gestürzt, so
dass ich aufpassen musste selber davon kosten zu können, bevor sie fast
verputzt waren 😉

Ein ganz großes Lob, lieber Florian, an Dich und Dein gesamtes Team
für die wunderbare Gastfreundschaft, für die Authentizität und
Offenheit und für die herzliche und humorvolle Begleitung durch die
Reinigungstage. Du bringst wildfremde Leute dazu kein Problem zu haben
sich über intime Details auszutauschen 😉 Und der wirklich immense
Output an Tipps und Informationen in mündlicher und schriftlicher Form
ist der Hammer!

Ein tolles Team, ein magischer Ort mit wunderbarer Natur und natürlich
eine Reinigungskur mit einem stimmigen Konzept, die möglichst viele
Menschen kennenlernen sollten. Danke und alles Liebe!

Und jetzt bis bald mit dem Zitat:

”Der Moment an dem du deine Wahrnehmung änderst, ist der Moment an dem du die Chemie deines Körpers neu schreibst..”

Dr.Bruce H.Lipton

Euer Florian Sauer

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kontakt

Bitte sende uns eine Nachricht, wir werden schnellstmöglcih antworten, vielen Dank!

Sending

©2017 Detox-Film ein Projekt von Stefan Kutter

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account

Zur Werkzeugleiste springen