• Hallo @stefan,
    Enterosgel soll eine nanotechnisch veränderte Form von Silizium sein, von dem Dr. Klinghardt sagte, dass es nur größere Moleküle an sich binde wie Schadstoffe und deswegen nicht/nicht so viele Nährstoffe entferne. Da aber auf dem Beipackzettel steht, dass man es 1-2 Stunden vor oder nach einer Mahlzeit oder Arznei-Einnahme einn…[Weiterlesen]

  • Hallo @bernhard, @sigrid, @stefan und @sahra,

    ich bin froh, dass das Buch “Medical Medium” angesprochen wurde, das ich letztens wieder vorgeholt habe als Ergänzung zu Sahras Anti-EBV-Programm. Dort steht übrigens auch, dass der EBVirus die CFS verursachen kann, die meine Ärztin bei mir diagnostiziert hat und wegen der sie mich jetzt 2 Wochen kr…[Weiterlesen]

  • Gisela hat das Thema Lektine im Forum Detox-Methoden eröffnet vor 9 Monaten, 3 Wochen

    Guten Tag @stefan,
    im Begleitheft habe ich folgende Aussage gefunden:

    Lektine werden beim Keimen von Samen oft nicht abgebaut sondern in den Trieb- und Wurzelspitzen konzentriert und sind bspw. in Weizengras noch bis zu 35 Tagen nach Keimbeginn enthalten. Sprossen und Keimlinge gelten bez. der Lektineleminierung also noch als Samen und nicht als…

    [Weiterlesen]

  • Gisela hat das Thema Lektine im Forum Detox-Methoden eröffnet vor 9 Monaten, 3 Wochen

    Guten Tag @stefan,
    im Begleitheft habe ich folgende Aussage gefunden:

    Lektine werden beim Keimen von Samen oft nicht abgebaut sondern in den Trieb- und Wurzelspitzen konzentriert und sind bspw. in Weizengras noch bis zu 35 Tagen nach Keimbeginn enthalten. Sprossen und Keimlinge gelten bez. der Lektineleminierung also noch als Samen und nicht als…

    [Weiterlesen]

  • Gisela hat das Thema Lektine im Forum Detox-Methoden eröffnet vor 9 Monaten, 3 Wochen

    Guten Tag @stefan,
    im Begleitheft habe ich folgende Aussage gefunden:

    Lektine werden beim Keimen von Samen oft nicht abgebaut sondern in den Trieb- und Wurzelspitzen konzentriert und sind bspw. in Weizengras noch bis zu 35 Tagen nach Keimbeginn enthalten. Sprossen und Keimlinge gelten bez. der Lektineleminierung also noch als Samen und nicht als…

    [Weiterlesen]

  • @Moni: Vielan Dank für die Info!

    @Stefan: ich hab leider nicht so den Überblick über die diversen Diagnoseverfahren. Vermutlich gibts viele Dinge, die ganz gut sind. Das einzige, das ich persönlich kennenlernen durfte, war diese spezielle kinesiologische Austestung nach Klinghardt. Für mich als Patient hat das einen guten Eindruck gemacht. Ich…[Weiterlesen]